Sportsitze

Platz für Fragen und Tipps die für alle Modelle interessant sind

Moderator: Erich Leuschel

Antworten
Hans
Beiträge: 3
Registriert: 11. Jan 2020, 18:43

Sportsitze

Beitrag von Hans » 11. Jan 2020, 19:06

Wer hat in seinem AH 3000 Sport-Sitze der Firma BF Torino eingebaut und kann über Erfahrungen berichten? Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen. Hans

retro911
Beiträge: 122
Registriert: 16. Jun 2019, 23:16

Re: Sportsitze

Beitrag von retro911 » 12. Jan 2020, 23:46

du müsstest schon etwas genauer werden .. es gibt viele BF Torino Sitze ....

und ich keinen in dem man auf langen Strecken ordentlich sitzt .


Das bezieht sich jetzt nicht auf AH. Da würde ich sicher aus optischen Gründen was aus England einbauen, wenn mir das Serien - Gestühl nicht passt ..

Hans
Beiträge: 3
Registriert: 11. Jan 2020, 18:43

Re: Sportsitze

Beitrag von Hans » 13. Jan 2020, 10:54

Nach meinen Informationen soll das Modell Donington B18 passen. Aber ich möchte das Thema natürlich nur weiter verfolgen, wenn ich die Sitze mal in einem AH 3000 gesehen habe und wenn ich auch mal kurz darin gesessen habe. Kann mir da jemand weiter helfen?
Oder hat jemand Erfahrungen mit einem anderen Sitz? Der sollte aber nach Möglichkeit Kopfstützen haben (ich weiß natürlich, daß Kopfstützen eigentlich nicht zum AH 3000 passen, aber manchmal muß man leider Kompromisse machen).

Josef Eckert
Beiträge: 121
Registriert: 10. Jun 2019, 19:37

Re: Sportsitze

Beitrag von Josef Eckert » 13. Jan 2020, 11:05

Hallo Hans,
Du weißt aber, dass bei nichht originalen Sitzen das H-Kennzeichen in Gefahr ist. Bei der nächsten Hauptuntersuchung kann es sein, dass der Prüfer die fremden Sitze nicht akzeptiert.
Gruß
Josef

Hans
Beiträge: 3
Registriert: 11. Jan 2020, 18:43

Re: Sportsitze

Beitrag von Hans » 13. Jan 2020, 18:39

Hallo Josef,
das ist mir natürlich klar, aber alle 2 Jahre für die TÜV-Abnahme die alten Sitze wieder einzubauen, wäre ja kein großes Problem.
Gruß Hans

Josef Eckert
Beiträge: 121
Registriert: 10. Jun 2019, 19:37

Re: Sportsitze

Beitrag von Josef Eckert » 13. Jan 2020, 19:46

Hallo Hans,
ja, ich wollte nur darauf hinweisen.
Gruß
Josef

retro911
Beiträge: 122
Registriert: 16. Jun 2019, 23:16

Re: Sportsitze

Beitrag von retro911 » 13. Jan 2020, 23:45

gut, Kopfstützen sind bei einem Healey mMn nur für die Moral gut.

Wenn du dir den Rahmen und die Lenksäule eines Big Healeys genauer anschaust, würde ich ehr in einen 24/7/ Schutzengel investieren .

Aber Googele mal www.deser.it/ Seats . Das zeugs ist wesentlich besser als BF Torino ... aber leider auch teurer

Antworten