Motorhaubenemblem

alle "großen" Healeys, vom ersten 100er bis hin zum BJ8

Moderator: Erich Leuschel

Antworten
robolab
Beiträge: 46
Registriert: 10. Jun 2019, 20:42

Motorhaubenemblem

Beitrag von robolab » 16. Feb 2021, 21:19

Bei den späten BJ8, so auch bei meinem mit Baujahr 1966/67 ist das Emblem auf der Motorhaube mit roter Farbe ausgelegt und nicht twie bei den frühen MKIII Fahrzeugen in Emaille.
Bei mir ist die Farbe sehr ausgewaschen und nur schwierig zu identifizieren. Da die Verchromung noch sehr gut ist, möchte ich das Emblem neu mit Hochglanz-Lackfarbe auslegen. Kann mir jemand einen vergleichbaren RAL-Farbtyp nennen?

Gerd

Benutzeravatar
ISiebert
Beiträge: 14
Registriert: 15. Aug 2019, 20:38
Wohnort: Kelkheim

Re: Motorhaubenemblem

Beitrag von ISiebert » 16. Feb 2021, 21:52

Hallo,
evtl. kann eine Anfrage bei Wolf-Metallwaren weiterführen :
mail@Wolf-Metallwaren.de oder Tel.: 06182 | 70 91

Ingo
Happy Healeying,
Ingo Siebert

robolab
Beiträge: 46
Registriert: 10. Jun 2019, 20:42

Re: Motorhaubenemblem

Beitrag von robolab » 17. Feb 2021, 19:59

Hallo Ingo,

verstehe ich nicht, Meinst Du die lackieren mir mein Emblem?

Gerd

Benutzeravatar
ISiebert
Beiträge: 14
Registriert: 15. Aug 2019, 20:38
Wohnort: Kelkheim

Re: Motorhaubenemblem

Beitrag von ISiebert » 17. Feb 2021, 20:14

Der Inhaber, Günter Wolf, ist auch im Healey Club. Er stellt auch gelegentlich Embleme mit AH Logo her. Evtl. Kennt er die RAL Farb-Nr.

Ingo
Happy Healeying,
Ingo Siebert

robolab
Beiträge: 46
Registriert: 10. Jun 2019, 20:42

Re: Motorhaubenemblem

Beitrag von robolab » 17. Feb 2021, 20:40

Danke,

Gerd

Antworten