185er Reifen auf 5J Felge BJ8

alle "großen" Healeys, vom ersten 100er bis hin zum BJ8

Moderator: Erich Leuschel

Antworten
wedgev8
Beiträge: 8
Registriert: 29. Sep 2021, 20:15

185er Reifen auf 5J Felge BJ8

Beitrag von wedgev8 »

Tach auch!
Wer kann mir helfen oder Tips geben mit der Eintragung von 185770er Reifen auf 5J Speichenfelgen am BJ8 ?
372moT
Beiträge: 32
Registriert: 4. Jun 2021, 20:54

Re: 185er Reifen auf 5J Felge BJ8

Beitrag von 372moT »

Hi

Von meinem Bj8 habe ich noch den alten Schein und Brief.
Dort sind 185 70 HR 15 auf 5 1/2 Felgen eingetragen.

Manche TÜV Prüfer akzeptieren seine Scheinkopie als Vergleichsgutachten.
robolab
Beiträge: 81
Registriert: 10. Jun 2019, 20:42

Re: 185er Reifen auf 5J Felge BJ8

Beitrag von robolab »

Hi,
auch ich bin gerade bei der Auswahl der richtigen Reifen für meinen AH 3000 MKIII BJ8.
Bei meinem Triumph TR3 habe ich 2007 bei der Zulassung Vredestein Sprint Classic 185/70 R15 89H aufgezogen auf Speichenfelgen 5,5 x 15, 72 Speichen. Alles auch in den Papieren eingetragen.
Mit den Reifen und den Felgen bin sehr zufrieden und möchte beides auch für den Healy auswählen. Die Felgen habe ich schon. Nun haben sich wohl die Bedingungen für die Vollzulassung nach § 21 und §23 geändert. Man muß wohl ein Technisches Datenblatt bei der Abnahme vorweisen, welches man beim TÜV-Süd oder TÜV-Nord beantragen und kaufen kann. Ich hoffe, dass die ausgewählten Felgen und Reifen trotzdem eingetragen werden können.
Die Reifengröße habe ich folgendermaßen berechnet:
Das Equivalent zum Diagonalreifen 5,9 x 15 ist der Radialreifen 165/15. Das Standardverhältnis Reifenhöhe zu Reifenbreite ist 0,8.
Mit diesen drei Größen lässt sich der Rollradius berechnen:
(165 x 0,8) + (15 x 25,4 / 2 )= 322,5 mm Rollradius
Nimmt man nun breitere Reifen, so würde beim Standardverhältnis 0,8 ein zu großer Rollradius entstehen und der Tacho müßte nachgeeicht werden. Wählt man aber einen Reifen mit dem Verhältnis 0,7, so erhält man in etwa den gleichen Rollradius und die Nacheichung kann entfallen.
(185 x 0,7) + (15 x 25,4 )= 320 mm Rollradius.

Noch eine Bitte an 372moT.
Kann man eine Kopie deinem Schein zu BJ8 erhalten, damit man schon mal weiß, was so eingetragen wird.

Grüße Gerd
robolab
Beiträge: 81
Registriert: 10. Jun 2019, 20:42

Re: 185er Reifen auf 5J Felge BJ8

Beitrag von robolab »

muß natürlich (185 x 0,7) + (15 x 25,4 / 2) = 320 heißen!!
Gerd
372moT
Beiträge: 32
Registriert: 4. Jun 2021, 20:54

Re: 185er Reifen auf 5J Felge BJ8

Beitrag von 372moT »

Hallo Gerd

Wie gesagt es ist noch der alte Schein vom Vorbesitzer.
Davon kann ich dir gerne eine Kopie mailen.
Einen "neuen" Fahrzeugbegleitschein Teil 1 habe ich noch nicht.
Deswegen weiß ich nicht was dort dann eingetragen stehen wird.

Wenn du möchtest kannst du mir deine Email Adresse gerne als PN schicken

Gruß Thomas
robolab
Beiträge: 81
Registriert: 10. Jun 2019, 20:42

Re: 185er Reifen auf 5J Felge BJ8

Beitrag von robolab »

Hallo Thomas,

habe dir eine PN mit meiner Email geschickt.

Gruß Gerd
372moT
Beiträge: 32
Registriert: 4. Jun 2021, 20:54

Re: 185er Reifen auf 5J Felge BJ8

Beitrag von 372moT »

Hi

hab dir gerade eine Mail geschickt

Gruß Thomas
Antworten