nur mal so :

alle "großen" Healeys, vom ersten 100er bis hin zum BJ8

Moderator: Erich Leuschel

retro911
Beiträge: 122
Registriert: 16. Jun 2019, 23:16

nur mal so :

Beitrag von retro911 » 15. Mär 2020, 01:36

...ich hab seit gestern , nach 70 Wochen , das Auto auf der Strasse .... so weit so gut . ( sogar sehr gut )Bild

Bild

Bild

Aber kann mir bitte jemand verbindlich bestätigen, dass die Kiste bei etwas forcierter Gangart bei schlechter Strecke und ein paar unebenheiten
in der Fahrbahndecke gern mal einen einen halben Meter versetzt ?? Nichts bedrohliches, aber es ist schon spooky .
Kein Spiel an der VA oder der HA ...alles gut und TÜV geprüft
Gut, es war nicht langsam , aber auch nicht wirklich schnell .

Stossdämpfer sind Serie mit neuem öl .. Blattfedern haben so um die 10000 Meilen .

Es klappert nichts ... und nichts hat spiel .

bester gruss ulf .

Ps : An den Admin , oder so :

Ich hätte das ja gern für unsere "" russischen Freunde des Spams "" übersetzt, aber im Moment fehlt, wie auch euch ( dir ) , anscheinend ein klein wenig Zeit .
Nichts für Ungut, ihr seit bestimmt in vollster Techno Klassica Vorbereitung .Bild

Josef Eckert
Beiträge: 121
Registriert: 10. Jun 2019, 19:37

Re: nur mal so :

Beitrag von Josef Eckert » 19. Mär 2020, 16:14

retro911 hat geschrieben:
15. Mär 2020, 01:36

Aber kann mir bitte jemand verbindlich bestätigen, dass die Kiste bei etwas forcierter Gangart bei schlechter Strecke und ein paar unebenheiten
in der Fahrbahndecke gern mal einen einen halben Meter versetzt ?? Nichts bedrohliches, aber es ist schon spooky .
Kein Spiel an der VA oder der HA ...alles gut und TÜV geprüft
Gut, es war nicht langsam , aber auch nicht wirklich schnell .

Stossdämpfer sind Serie mit neuem öl .. Blattfedern haben so um die 10000 Meilen .

Es klappert nichts ... und nichts hat spiel .

bester gruss ulf .
.Bild
Hallo Ulf,
das ist so und bei Schlaglöchern kann es passieren dass der Auspuff ganz böse auf der Strasse schrappt oder gar abreißt. Das hat damals schon Pat Moss bemängelt, dass der Healey mit dem Schwanz nach allen Richtungen ausschlägt.
Etwas besser läuft die Schose mit Diagonalreifen, die mitfedern und dem Wagen auch mehr Bodenfreiheit geben.
Gruß
Josef

retro911
Beiträge: 122
Registriert: 16. Jun 2019, 23:16

Re: nur mal so :

Beitrag von retro911 » 20. Mär 2020, 00:10

nunja .Josef, ... ich hab ja schon die 185 /15 reifen montiert ... also keine 70er oder so .

Ein Satz Dunlop Racing liegt hier auch noch auf Felge .... dieser Reifen ist zwar diagonal , aber im Durchmesser etwas geringer als der Vredestein .

Aber egal, ich seh erstmal zu dass ich ein paar Km mehr fahre ....

leider fehlt mir in der momentanen Situation die rechte Lust .

bg

ulf

Christian-K
Beiträge: 7
Registriert: 9. Jul 2019, 19:21

Re: nur mal so :

Beitrag von Christian-K » 26. Mär 2020, 20:11

Hallo Ulf,

gratuliere zu Deiner Resto!

Den Power zu restaurieren hätte ich auch gerne.

Du hast die gleiche Farbkombi mit Hardtop ich gewählt, --passt.
IMG-20200311-WA0006.jpg
IMG-20200311-WA0006.jpg (110.44 KiB) 454 mal betrachtet

retro911
Beiträge: 122
Registriert: 16. Jun 2019, 23:16

Re: nur mal so :

Beitrag von retro911 » 27. Mär 2020, 22:31

hey , ich seh es ja jetzt erst ..

Das ding sieht cool aus .Bild
ist aber auch kein wunder bei der Farbwahl ...

habe leider für das Hardtop ein etwas zu helles Weiss genommen . Altweiss , irgend ein Ralton .da mir das Ivory auf der Farbkarte zu gelb war.

Aber was solls , das guckt sich weg, oder ich fahr so :

Bild
Zuletzt geändert von retro911 am 27. Mär 2020, 22:39, insgesamt 1-mal geändert.

retro911
Beiträge: 122
Registriert: 16. Jun 2019, 23:16

Re: nur mal so :

Beitrag von retro911 » 27. Mär 2020, 22:34

Nachtrag :

wo hast du denn die coolen offenen Radmuttern her ??

hast du die selbst ausgedreht oder gibt es die zu kaufen ?

pss.:

hast Du mir die mail geschrieben auf die ich bis heute nicht geantwortet habe ??

sorry, hab ich verpennt .

bg
ulf

Josef Eckert
Beiträge: 121
Registriert: 10. Jun 2019, 19:37

Re: nur mal so :

Beitrag von Josef Eckert » 27. Mär 2020, 23:06

retro911 hat geschrieben:
27. Mär 2020, 22:34
Nachtrag :

wo hast du denn die coolen offenen Radmuttern her ??

hast du die selbst ausgedreht oder gibt es die zu kaufen ?

pss.:

hast Du mir die mail geschrieben auf die ich bis heute nicht geantwortet habe ??

sorry, hab ich verpennt .

bg
ulf
Ich muss jetzt mal fragen. Welchen Vorteil haben die Radmuttern mit Loch. Da kann doch jetzt auch Dreck von außen auf die Radlager kommen.
Gruß
Josef

retro911
Beiträge: 122
Registriert: 16. Jun 2019, 23:16

Re: nur mal so :

Beitrag von retro911 » 28. Mär 2020, 00:52

Natürlich macht das keinen Sinn. Aber machen kann man es trotzdem, weil es einfach Spaß macht... und mMn gut aussieht .Bild

Christian-K
Beiträge: 7
Registriert: 9. Jul 2019, 19:21

Re: nur mal so :

Beitrag von Christian-K » 6. Apr 2020, 17:14

Hallo,

habe mir alte Radmuttern gekauft und dann den Deckel abdrehen lassen, dazu ein Loch in den Flügel gebohrt, damit man mit Draht zur Felge die Mutter sichert--- habe ich aber noch nicht gemacht

Hintergrund, früher hat man bei Rennautos solche Muttern gefahren, und mit Draht gesichert.

In die Radlager kommt kein Schmutz, ist verschlossen.

Grüße Christian

Christian-K
Beiträge: 7
Registriert: 9. Jul 2019, 19:21

Re: nur mal so :

Beitrag von Christian-K » 6. Apr 2020, 19:21

Hallo Ulf,

zwar nicht die perfekte Farbe auf den Dach aber Du fährst!

Bei mir wird so eine Farbwahl zur Herausforderung, es sollte für mich passen.

Könnte da nicht drüber hinwegschauen.

Nur will ich Dir den Tread nicht zerreden.

Grüße Christian

Antworten