Die Suche ergab 149 Treffer

von Josef Eckert
11. Feb 2021, 16:55
Forum: Allgemeine Tipps und Tricks
Thema: H-Zulassung/TÜV bei Moto Lita Lenkrad
Antworten: 5
Zugriffe: 786

Re: H-Zulassung/TÜV bei Moto Lita Lenkrad

Vielen Dank für die ergänzende Information ! Ich werde mir den Link ansehen. Noch eine letzte Frage zu dem Thema : besteht evtl. die Möglichkeit, ein Lederlenkrad von Moto Lita einzubauen, ohne Probleme mit dem TÜV etc. zu bekommen ? Gruß, Ingo Ist das gleiche Thema. Moto Lita Lenkräder sind in Deu...
von Josef Eckert
11. Feb 2021, 15:17
Forum: Allgemeine Tipps und Tricks
Thema: H-Zulassung/TÜV bei Moto Lita Lenkrad
Antworten: 5
Zugriffe: 786

Re: H-Zulassung/TÜV bei Moto Lita Lenkrad

Es gibt ein Holzlenkrad was anerkannt werden muss, da es zur Produktionszeit als Zubehör angeboten wurde. Es wurde von Les Leston hergestellt. Leider nur noch für richtig viel Geld gebraucht zu bekommen. Mike Lempert in den USA https://www.pbase.com/mdlempert/wheels stellt originalgetreue Kopien der...
von Josef Eckert
11. Feb 2021, 08:21
Forum: Dies und Das
Thema: Forum, wie kann es leben?
Antworten: 15
Zugriffe: 4057

Re: Forum, wie kann es leben?

Keine Vereinsmeierei, Keine Clubbeiträge , keine förmliche Ansprache .... einach ein Forum , wo man sich austauschen kann . Ein Forum wo man sich austauschen kann wäre schön, aber nicht unter irgendeiner "Ulf" Plattform. Das haben wir bei den AH Sprites & MG Midgets. Das funktioniert s...
von Josef Eckert
10. Feb 2021, 21:20
Forum: Allgemeine Tipps und Tricks
Thema: H-Zulassung/TÜV bei Moto Lita Lenkrad
Antworten: 5
Zugriffe: 786

Re: H-Zulassung/TÜV bei Moto Lita Lenkrad

Wenn der Prüfer nicht wegsieht und es auffällt, gibt es Probleme. Moto Lita Lenkräder sind in Deutschland nicht abnahmefähig und werden auch nicht mehr eingetragen. Die Prüfstellen sind angewiesen es nicht zu akzeptieren. Meistens fällt es aber nicht auf, wenn man nicht darauf hinweist. Gruß Josef E...
von Josef Eckert
10. Feb 2021, 14:50
Forum: Dies und Das
Thema: Forum, wie kann es leben?
Antworten: 15
Zugriffe: 4057

Re: Forum, wie kann es leben?

Hallo Herr Siebert, Warum bringen sich die Kandidaten für den neuen Vorstand nicht ein? Das sagt mir, sie haben genausowenig Interessean einem prosperierenden Club wie dies vom alten Vorstand zu vermuten ist. Ein moderner Club sollte die Möglichkeiten des Internets nutzen (meine Meinung). Aber diese...
von Josef Eckert
10. Feb 2021, 08:30
Forum: Dies und Das
Thema: Forum, wie kann es leben?
Antworten: 15
Zugriffe: 4057

Re: Forum, wie kann es leben?

Hallo Herr Siebert, Zuallererst, Sie glauben doch nicht ernsthaft, dass die Techno Classica Anfang April dieses Jahr stattfinden kann? Das ist doch absolut unrealistisch. Wir können ffroh sein, wenn bis dahin der Lock-Down etwas gelockert werden kann. Und warum hängt sich der AHCG mit der Mitglieder...
von Josef Eckert
5. Feb 2021, 16:40
Forum: Dies und Das
Thema: Austin-Healey bei Motor-Klassik
Antworten: 5
Zugriffe: 894

Re: Austin-Healey bei Motor-Klassik

Ich glaube dass hier auch bald die Serverplattform als letztes Lebenszeichen abgeschaltet wird.
AHCG ruhe sanft, das war es.
Gruß
Josef
von Josef Eckert
23. Jan 2021, 15:17
Forum: Dies und Das
Thema: Austin-Healey bei Motor-Klassik
Antworten: 5
Zugriffe: 894

Re: Austin-Healey bei Motor-Klassik

Peinlich ist es für die Austin-Healey Szene hier in Deutschland und insbesondere für den Austin-Healey Club, dass so wenig Medienkontakt vorhanden ist, dass man bei der Motor Klassik die Marke Austin-Healey ignoriert. Seit einigen Jahren (oder schon seit ich den Club kenne) erlebe ich den AHCG im Do...
von Josef Eckert
22. Dez 2020, 20:01
Forum: Termine, Ausfahrten und Veranstaltungen
Thema: Techno Classica 2021 abgesagt
Antworten: 3
Zugriffe: 905

Re: Techno Classica 2021

Der Termin ist ja kaum wahrscheinlich. Die Techno Classica wird sicher demnächst abgesagt/verschoben.
Da sollte man vernünftig planen und keine Luftschlösser bauen.
Gruß
Josef
von Josef Eckert
1. Aug 2020, 02:43
Forum: Pigs
Thema: Motorüberholung
Antworten: 20
Zugriffe: 6976

Re: Motorüberholung

retro911
ich hatte Dich auch nicht angesprochen.
Und Entschuldigung, auch wenn man enttäuscht ist, muss man nicht von Kasperbude sprechen. Da gibt es gepflegtere Ausdrucksweisen, die vielleicht sogar Brücken bauen. So aber nicht.
Gruß
Josef